30.April 2018 SITD Solitary Experiments Depeche Party MusikZentrum

30.April 2018
Can’t enjoy the silence Depeche Mode Party Nr. 27

Montag, 30. April 2018 – Tanz in den Mai
MusikZentrum Hannover
Emil-Meyer-Str. 26-28
30165 Hannover
www.Musikzentrum-Hannover.de

Einlass 19:30
Liveband :SITD: 20 Uhr
Liveband Solitary Experiments 21Uhr40
Depeche Mode Party 23:00
Depeche Mode Mode Anteil ca 50%
Vorverkauf: ab 15 Euro bis 31.Januar / Ab 1.Februar 19 Euro.
Abendkasse: 25 Euro
Eintritt zur Disco: 5 Euro ab 22:45 Uhr (Karten nur an der Abendkasse verfügbar)

Die Konzertkarte gilt auch für die anschließende Party.

Ab 23 Uhr werden DJ Lo-Renz & Crax Depeche Mode und „passendes“ auflegen zum traditionellen Tanz in den Mai !

Die 27. „Can’t enjoy the silence Party“ seit 2004 zum 26.Mal mit Livebands.

Erst Livebands:

Der Abend startet mit „:SITD:“ (Shadows in the dark). Die Dark-Elelectro-Band ist mal zart und mal hart. Die Band aus dem Ruhrgebiet gibt es seit über 20 Jahren.
Diverse Clubhits füllen kontinuierlich die Tanzflächen der Republik.
Mal auf Englisch, mal auf Deutsch, inspirieren die Texte und regen zum Nachdenken an. Nach 11 Jahren endlich wieder in Hannover: :SITD:
http://www.sitd.de
https://www.facebook.com/SITDofficial/

„Solitary Experiments“
diese Band aus Brandenburg/Berlin hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr in den Clubs und in Rahmen von Depeche Moder Parties etabliert.
Sportlicher, energetischer Electro-Pop mit angenehmen Gesang, der Begriff Future-Pop könnte auch zutreffen.
Seit über 20 Jahren liefert Band angenehm zugängliche Songs und hat sich somit zu einer der Top Bands aus Deutschland in Deutschland entwickelt.
Ein Band die Depeche Mode Fans gefällt obwohl Sie ihre Musik anders als Depeche Mode dargeboten wird.
Nach 7 Jahren endlich wieder in Hannover: Solitary Experiments
http://www.solitaryexperiments.de
https://www.facebook.com/solitaryexperiments/

…dann Disco:
Ab 23 Uhr kredenzen euch dann Crax und Lo-Renz einen raffinierten Musikmix, um traditionell in den Mai zu tanzen und zu feiern.

Crax und Lo-Renz vom Depeche-Party Team aus Hannover überzeugen nun schon zum 28.Mal seit 2004 mit dem Motto „Can’t enjoy the silence“ im MusikZentrum Hannover das Party-Publikum. Depeche Mode Parties sind etwas besonderes, denn Depeche Mode bieten mit ihren vielen Hits und tanzbaren Popnummern die Möglichkeit auf niveauvolle Art richtig schön zu feiern. Eine authentische Party von Fans für Fans. Crax & Lo-Renz mit der Depeche Mode Garantie – denn „this is more than a party” !

Die Musiker von Depeche Mode sind woanders aber es ist schön das Du bei dieser Party bist !

Welche Musik könnte gespielt werden ? Schaut auf die Setlisten der „Can’t enjoy the silence Party“ im MusikZentrum

Songanzeige, Rauchen vorm Club, Deko, Garderobe (1€), barrierefrei,
geplant: Außengastro (Cafe Gaumenschmaus Hannover: Kaffeespezialitätiten, Bratwurst, Pommes)

Konzertkarten gibt es ab im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

zu den Events bei Facebook

Von Norden:
Von der A7 wechseln Sie am Autobahndreieck Hannover-Nord (53) auf die A352 in Richtung Flughafen.
Verlassen Sie die A352 an der Anschlusstelle Hannover-Flughafen (3) in Richtung Messe und fahren auf die Flughafenstraße (L190).
Die Flughafenstraße geht am Berliner Platz in die Vahrenwalder Straße über.

Von Westen/Osten
Von der A2 nehmen Sie die Ausfahrt Hannover Nord (44) von der aus Sie auf die Vahrenwalder Straße kommen ->

Von Süden (sicherer Weg)
Von der A7 welchsen Sie am Kreuz Hannover-Ost auf die A2. Dort nehmen Sie die Ausfahrt Hannover Nord (44), von wo aus Sie auf die Vahrenwalder Straße kommen.
Alternativ: Dreideck Hannover-Süd – Richtung Messe (A37) Messeschnellweg und dann erstmal Richtung Nienburg über Südschnellweg (B6), Westschnellweg(B6), erste Dreieck Ampelkreuzung L190 rechts Richtung Innenstadt auf Schnellweg zum Königwortherplatz, links auf den Cityring, unter der Eisenbahbrücke durch dann links auf die Vahrenwalderstraße, 1.Ampel links ab in die Phillipsbornstraße ->

-> Von der Vahrenwalder Straße
Folgen Sie der mehrspurigen Straße ca. 10 min Richtung Zentrum bis die U-Bahn in den Tunnel fährt. An der nächsten Ampelkreuzung biegen Sie rechts in die
-> Phillipsbornstraße ein und fahren ca. 200 m. An der Ampel biegen Sie links in die Kopernikusstraße ein. Von dort biegen Sie nach ca. 50 m in die erste Straße rechts, die Emil-Meyer-Straße, der Sie bis zum Ende folgen.

Das MusikZentrum Hannover ist…

…vom Hauptbahnhof ca. 8 Minuten = ca. 8 Euro mit dem Taxi entfernt.

…von der Bushaltestelle Voltastraße (Ringlinie 100/200) ca. 200m (beleuchtete Straße) entfernt. Der Bus fährt nicht vom Hauptbahnhof, sondern 300m weiter am Thielenplatz.

…von den U-Bahnen (Vahrenwalderplatz U-Bahn 1+2/Werderstr U-Bahn 1+2/ Kopernikusstr U-Bahn 6+11) jeweils ca. 600m entfernt. Mit dem Bus kommt man näher heran:
Bei der Haltestelle Vahrenwalderplatz in den Bus 200 umsteigen oder bei der Haltestelle Kopernikusstr. in den Bus 100 umsteigen und dann bis zur Haltstelle Voltastraße (von dort ca 200Meter).


Größere Kartenansicht
.


zurück zur Terminübersicht